Artenschutz

Wir brauchen echten Artenschutz in Oerlinghausen – naturnahe Gestaltung öffentlicher Flächen und weniger Lichtverschmutzung sind dafür entscheidend.

Klimagerechtigkeit

Ich setze mich entschieden dafür ein, dass Oerlinghausen seinen Beitrag zur Einhaltung des 1.5 °C-Ziels leistet. Nur so lässt sich der Klimawandel auf ein erträgliches Maß begrenzen. Einige der Ideen und Ziele für Oerlinghausen, die ich bisher vorgestellt habe, sind bereits Maßnahmen, die entscheidend für mehr Klimaschutz sind.

Wasser in den Blick nehmen

Die letzten beiden Jahre waren deutlich zu trocken. Das zeigt z.B. der Dürremonitor des Helmholtz Zentrum für Umweltforschung sehr deutlich. Und obwohl es dieses Jahr gefühlt mehr regnet als in den letzten beiden Jahren, ist auch 2020 im Vergleich zum langjährigen Mittel (laut dieser Website) noch zu trocken. Mit zunehmender Erderwärmung und Klimawandel müssen wir […]

Den Oerlinghauser Wald retten

Ausgang aus einem Waldstück bei Sonnenschein

Wenn man in Oerlinghausen und Umgebung spazieren oder wandern geht, ist es unmöglich das aktuelle Waldsterben zu übersehen. Der Kahlschlag in vielen Bereichen und die Schneisen, die sich durch den Wald ziehen, haben innerhalb weniger Jahre das Bild von Oerlinghausen verändert. Nur noch jeder fünfte Baum ist ohne Schaden (in NRW). Der Waldzustandsbericht des Landes […]